Aktuelle Bußgeld News

Adaptiver Geschwindigkeitsregler (ACC) für den Opel Astra

02 März, 2017

Opel bietet den aktuellen Astra mit der jüngsten Entwicklungsstufe des adaptiven Geschwindigkeitsreglers (ACC = Adaptive Cruise Control) an. Das neue, wegweisende radar- und

kamerabasierte System kommt im aktuellen Astra-Fünftürer und Sports Tourer mit Sechsstufen-Automatikgetriebe zum Einsatz.

Beim ACC wird stets ein vorbestimmter Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug eingehalten. Das System passt die Geschwindigkeit automatisch an und folgt gemäß dem eingestellten Sicherheitsabstand. Verringert sich die Distanz zum Vordermann, wird automatisch die Geschwindigkeit reduziert. Beschleunigt das Referenzfahrzeug wieder, zieht der adaptive Geschwindigkeitsregler bis zum voreingestellten Tempo nach. Ohne vorausfahrendes Fahrzeug verhält sich das System wie ein konventioneller Tempomat.

Die jüngste Generation des adaptiven Geschwindigkeitsreglers von Opel stützt sich zur Erkennung des direkt vorausfahrenden Fahrzeugs nicht allein auf die Radarsensoren, sondern zieht auch die Signale der Frontkamera hinzu. Das System ist im Astra zwischen 30 und 180 km/h aktiv. ampnet/nic


zurück zu den News       News Archiv



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.