Aktuelle Bußgeld News

LED Anzeigetafeln für LKW Kontrollen

14 Februar, 2014

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) will seine Einsätze bei Kontrollen von Lastwagen auf Autobahnen umstellen. Das risikoreiche Herauswinken beziehungsweise Ausleiten der Brummi-Fahrer zur Kontrolle auf Parkplätzen soll künftig nicht mehr durch Mitarbeiter mit einer Kelle am rechten Straßenrand, sondern

mittels einer LED-Anzeigetafel erfolgen.
Der Einsatz dieser modernen Technik ist laut BAG sicherer und effizienter als die alte Methode des "manuellen Ausleitens der Fahrzeuge". Seitlich neben der Autobahn aufgestellte LED-Anzeigen seien grundsätzlich sehr gut geeignet. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen im Auftrag der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) durchgeführt wurde.
Bei dem Test haben die Fachleute gleich mehrere Vorteile entdeckt. Zum einen verringere sich die Unfallgefahr, wenn kein Kontrolleur mehr an der Fahrbahn stehen muss. Zum anderen können mit einer Anzeigetafel sowohl ganze Pulks von Lastwagen als auch gezielt einzelne Fahrzeuge aus dem fließenden Autobahnverkehr herausgezogen werden.
Im Vergleich mit der bisherigen Ausleitmethode erreichten die Kontrolleure mit der LED-Anzeige sogar "höhere Ausleitquoten", teilt die Bundesanstalt für Güterverkehr mit. Aufgrund der nun gewonnenen Erkenntnisse werde die klassische Ausleitmethode auf das automatisierte Ausleiten "baldmöglichst" umgestellt. mid/ari


zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.