Aktuelle Bußgeld News

Verkehrsbericht: Volle Reiserouten rund um die Skigebiete

04 Februar, 2019

Verkehrsbericht für das kommende Wochenende. Auf den Fernstraßen tummeln sich zahlreiche Winterurlauber.

ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 08.02.2019 bis 10.02.2019

Während in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern die einwöchigen Winterferien enden, beginnen sie in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Ebenso sind in Belgien, Teilen von Frankreich und Österreich Ferien, was sich auf den Anreiserouten in die österreichischen und italienischen Skigebiete besonders bemerkbar macht. Die Reiserouten Richtung Alpen und Mittelgebirge sind bereits ab Freitagnachmittag voller als gewohnt. Hauptanreisezeit ist aber am Samstag. Ab dem Vormittag und bis in den Nachmittag hinein ist auf den Fernstraßen – vor allem in Süddeutschland und auf den Zufahrtstraßen in die Skigebiete – mit einem hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Ab den Mittagsstunden machen sich die Wintersportler in nördlicher und westlicher Richtung auf den Rückweg. Auch hier steigt dann die Staugefahr. Am Sonntag herrscht auf den Rückreiserouten ab der Mittagszeit dichter Verkehr mit erhöhter Staugefahr. Auf den übrigen Fernstraßen im Land ist ebenfalls etwas mehr Verkehr auf den Straßen – insbesondere in Richtung Mittelgebirge und rund um die Ballungszentren. Wie sich in den vergangenen Wochen deutlich gezeigt hat, haben die Witterungsverhältnisse in dieser Jahreszeit erheblichen Einfluss auf den Verkehrsfluss. Einen hilfreichen Winterratgeber stellt der Autoclub ACE bereit.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe
Wichtig für Wintersporturlauber und Reisende Richtung Alpenraum ist die tagesaktuelle Übersicht des ACE unter ace.de/alpenpaesse. In den letzten Wochen gab es im Alpenraum massive Beeinträchtigungen durch starke Schneefälle. Bei entsprechender Lawinengefahr oder der Gefahr eines Schneebruchs sind weitere Straßensperrungen möglich. Alle mit regulären Wintersperren versehenen Alpenpässe sind zudem geschlossen und auf weiteren Pässen und Alpenstraßen kann sich die Befahrbarkeit jederzeit ändern. www.ace.de
ACE Auto Club Europa e.V., Märkisches Ufer 28, 10179 Berlin


zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.