Aktuelle Bußgeld News

Verkehrsmeldung - Dichter Reiseverkehr

18 Februar, 2019

Verkehrsmeldung für das kommende Wochenende: Weiterhin zieht es Wintersportler in die alpinen Skigebiete.

ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 22.02.2019 bis 24.02.2019

In Rheinland-Pfalz und im Saarland beginnen die Winterferien, während beispielsweise in Dänemark und Polen, sowie in Nordholland und Teilen von Frankreich, der Schweiz und Österreich die Ferien zu Ende gehen. Somit ist das gesamte Wochenende mit etwas dichterem Verkehr auf den Fernstraßen zu rechnen.

Ein hohes Staurisiko erwartet der Autoclub ACE jedoch nicht. Lediglich der Freitagnachmittag ist wie gehabt stauträchtig. Pendler sorgen ab den frühen Nachmittagsstunden bis in die Abendstunden für viel Verkehr. Dabei können geringste Störungen sich zu erheblichen Staus entwickeln. Die regelmäßige Kontrolle von Staumeldungen kann Zeit sparen.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe
Insbesondere im Alpenraum herrscht tiefster Winter. Gefährliche Verkehrssituationen können jedoch auch durch mildere Temperaturen am Tag entstehen: Glatteis ist oft die Folge von am Abend oder nachts gefrierendem Schmelzwasser. Wie mit winterlichen Straßenverhältnissen umzugehen ist, ist dem Winterratgeber des ACE zu entnehmen. Unter ace.de/alpenpaesse bietet der ACE darüber hinaus einen tagesaktuellen Überblick zu Sperrungen und Einschränkungen der Alpenstraßen. ace.de
ACE Auto Club Europa e.V., Märkisches Ufer 28, Berlin


zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.