Im Überblick der Stau- und Baustellenbericht für das kommende Wochenende mit den Strecken mit teils umfangreichen Baustellen: Auf vielen Autobahnen und Schnellstraßen rund um die Ballungsräume geht es oft nur" />
Sie sind hier:   Startseite / Aktueller Stau- und Baustellenbericht

Aktueller Stau- und Baustellenbericht

Im Überblick der Stau- und Baustellenbericht für das kommende Wochenende mit den Strecken mit teils umfangreichen Baustellen: Auf vielen Autobahnen und Schnellstraßen rund um die Ballungsräume geht es oft nur

im Kriechtempo voran.
ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 04. bis 06.3.2016
Für das erste März-Wochenende erwarten die Verkehrsexperten des ACE Auto Club Europa weitgehend staufreie Autobahnen. Der Start ins Wochenende am Freitagnachmittag beginnt jedoch voraussichtlich mit zähfließendem Verkehr: Zwischen 14 und 19 Uhr geht es auf vielen Autobahnen und Schnellstraßen rund um die Ballungsräume nur im Kriechtempo voran.

Am Samstag und Sonntag hingegen rechnet der Club nur mit geringen Verkehrsstörungen. In Hamburg beginnen zweiwöchige Osterferien. Dies macht sich am Freitagnachmittag im Großraum Hamburg bemerkbar, zusätzlich ist am Samstagvormittag auf den stadtausgehenden Autobahnen mit etwas Reiseverkehr zu rechnen, der sich aber recht zügig verteilen wird.

Am Samstagvormittag erwarten die Verkehrsexperten des ACE ein höheres Verkehrsaufkommen auf den süddeutschen Autobahnen Richtung Alpen. Am Samstag- und Sonntagnachmittag kann es auf den Straßen in Richtung Norden und Westen nochmal etwas voller werden. Staugefahr besteht jedoch allgemein nur bei unvorhersehbaren Ereignissen. Trotz Heimkehrern aus den Skigebieten und rückreisenden Urlaubern aus den Niederlanden besteht keine große Staugefahr.

Weiterhin gilt es, bei einer Fahrt in das benachbarte Ausland, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.

Über die Wartezeiten an den Grenzübergängen Walserberg (Salzburg – Bad Reichenhall), Kiefersfelden (Kufstein Süd – Kiefersfelden) und Suben (Ort i. Innkreis – Pocking) informiert die österreichische Infrastrukturgesellschaft ASFINAG auf ihrer Website.
Ist das Fahrzeug winterfit?

Sowohl in Deutschland als auch in Österreich gilt die situative Winterreifenpflicht: Bei Schnee und Eis darf nur mit Winterreifen gefahren werden. Die Scheibenwaschanlage sollte mit einem geeigneten Frostschutzmittel gefüllt sein. Außerdem gehören vor allem bei Fahrten in höher gelegene Regionen nun Eiskratzer, Handbesen, Starthilfekabel, Abschleppseil, Antibeschlagtuch, Handschuhe, Schaufel und eine Wolldecke zur Fahrzeugausstattung.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe
Der Winter hat den gesamten Alpenraum fest im Griff. Auch in den Tallagen und im Alpenvorland ist immer wieder mit Schnee- oder Regenfällen zu rechnen. Lawinenabgänge und Behinderungen durch überfrierende Nässe sind an der Tagesordnung. Kurzfristige notwendige Sperrungen und Meldungen über Schneekettenpflichtige Straßen sind auf der tagesaktuellen ACE-Übersicht Alpenpässe zu finden.

Deutschland
Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko
A3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln, beide Richtungen
A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt, beide Richtungen
A6 Nürnberg – Heilbronn – Mannheim – Kaiserslautern
A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg – Kassel, beide Richtungen
A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe, beide Richtungen
A9 München – Nürnberg, beide Richtungen
A61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen, beide Richtungen
A93 Rosenheim – Kiefersfelden, beide Richtungen
A95 Garmisch-Partenkirchen – München, beide Richtungen
A99 Umfahrung München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen
A1 Saarbrücken – Köln – Osnabrück
A3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln – Oberhausen
A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
A7 Hamburg – Kassel – Würzburg – Ulm
A8 Stuttgart – München
A27 Walsrode – Bremen
A45 Aschaffenburg – Gießen – Hagen – Dortmund
Strecken mit Vollsperrungen

A61 Mönchengladbach – Koblenz, beim AD Jackerath (16) in Fahrtrichtung Koblenz Sperrung der Auf- und Abfahrten zur A44 von 04.03.2016 19:00 Uhr bis 07.03.2016 05:00 Uhr.
Österreich

In Österreich kommt es vor allem vor den großen Grenzübergängen nach Deutschland zu Verzögerungen. Betroffen hiervon sind die Autobahnübergänge A93 (Kufstein – Rosenheim) bei Kiefersfelden, A8 (Salzburg – Rosenheim) Walserberg und A3 (Linz – Passau) Suben. Durch die Kontrollen sind Verzögerungen in den Spitzenzeiten nicht zu vermeiden. Bei der Rückfahrt aus dem Skiurlaub bieten sich als Ausweichrouten kleinere Grenzübergänge an. Reisende sollten unbedingt gültige Ausweispapiere griffbereitet halten, dies gilt insbesondere auch für Kinder.

Zwischen 14 und 19 Uhr ist der Freitagnachmittag durch Feierabendverkehr vor allem in den Ballungsräumen staugefährdet.

Auf den übrigen Straßen und Autobahnen in Österreich sind nur mäßige Einschränkungen des Verkehrsflusses am Samstagvormittag und Sonntagnachmittag zu erwarten.
Größere Baustellen auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen

A9 Pyhrnautobahn in Fahrtrichtung Wels Bereich Bosrucktunnel Baustelle bis 31.03.2016
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen bei AS Lammertal-Hüttau Baustelle bis 28.10.2016
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Paternion-Feistritz und AS Villach West Baustelle bis 13.03.2016
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Villach-Ossiacher See und AS Villach West Baustelle bis 14.06.2016
A11 Karawankenautobahn in beiden Fahrtrichtungen bei AS St. Niklas-Faaker See Baustelle bis 31.03.2016
Schweiz

Die letzten Kantonsgemeinden beenden Ihre Winterferien, zudem ist etwas Urlauberverkehr in und aus den Skigebieten unterwegs, so dass es mitunter zu Wartezeiten an den Autoverladestationen kommen kann. Vereinzelt ist mit stockendem Verkehr zu rechnen, insgesamt kommt es aber zu keinen großen Verkehrsbehinderungen. Am Freitagnachmittag kann es rund um die Ballungszentren zu vollen Straßen mit Stockungen und hoher Staugefahr zwischen 14 und 18 Uhr kommen.
Größere Baustellen auf Schweizer Transitautobahnen

A2 Chiasso – Gotthard zwischen Chiasso-Centro und Raststätte Coldrerio in beiden Richtungen Baustelle bis 10.03.2016
A2 Chiasso – Gotthard zwischen Raststätte Piotta und Gotthard-Tunnel in beiden Richtungen Baustelle bis 31.03.2016
A2 Luzern – Gotthard Richtung Gotthard zwischen Stans-Süd und Beckenried Baustelle bis 29.04.2016
Italien – Südtirol und Norditalien

In Südtirol muss auf den Wintersportrouten mit Verzögerungen gerechnet werden. Die Brennerautobahn und die Zufahrten zu Südtiroler Alpentäler sind durch an- und abreisende Wintersportler etwas stärker frequentiert, die Staugefahr ist allerdings nicht besonders hoch.

Auch in Südtirol und Norditalien ist der Freitagnachmittag ein Verkehrsbrennpunkt, ab 13 Uhr wird es voll rund um Ballungszentren und auf den Autobahnen. Der Verkehr ebbt ab 18 Uhr dann langsam wieder ab, nach 20 Uhr ist meist freie Fahrt zu erwarten.

Ferientermine Deutschland
Hamburg 07.03.2016 – 18.03.2016

Ferientermine Nachbarländer
Frankreich 08.02.2016 – 04.03.2016 (regional unterschiedlich)
Niederlande 22.02.2016 – 04.03.2016 (regional unterschiedlich)
Schweiz 01.02.2016 – 04.03.2016 (regional unterschiedlich)

ACE Auto Club Europa, 70374 Stuttgart, www.ace-online.de


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben