Aktuelle Bußgeld News

Verkehrsaufkommen vor der Oster-Reisewelle

12 März, 2018

Bevor die große Oster-Reisewelle über Deutschlands Straßen rollt, ist am kommenden Wochenende noch mit

relativ wenig Reiseverkehr zu rechnen.
ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 16. bis 18. März 2018

In Hamburg enden die Frühlingsferien, in Bremen und Niedersachsen starten allerdings schon die zweiwöchigen Osterferien. Wintersportler sind ebenfalls unterwegs. Dadurch kann es auf den Fernstraßen vor allem im süddeutschen Raum teilweise zu Staus und stockendem Verkehr kommen. Insbesondere auf den Strecken Richtung Alpenraum ist das spürbar. Am Wochenende ist ab den Mittagsstunden mit höherem Rückreiseaufkommen zu rechnen. Allerdings bleibt das Aufkommen laut Autoclub ACE gering. Der Freitagnachmittag bleibt weiterhin durch den Pendlerverkehr staulastig. Auch die Bautätigkeit nimmt wieder Fahrt auf. So steigt die Zahl der Baustellen und es muss wieder vermehrt mit baustellenbedingten Verzögerungen gerechnet werden.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe
Alle Alpenpässe mit regulären Wintersperren sind geschlossen. Die milden Temperaturen der vergangenen Tage haben dessen ungeachtet zu etlichen Wiederöffnungen vorübergehend gesperrter Straßen geführt. Auch Ausrüstungspflichten, insbesondere eine Schneekettenpflicht, ist auf vielen Straßen gefallen. Weitere Sperrungen und Änderungen sind nicht ausgeschlossen. Tagesaktuelle Meldungen und weitere allgemeine Informationen zu den Alpenpässen hält der ACE unter ace.de/alpenpaesse bereit.

Detaillierte Informationen zu Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen in Deutschland und dem europäischen Ausland finden sich auf www.ace.de
ACE Auto Club Europa e.V., 10179 Berlin


zurück zu den News       News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.