Hier finden Sie die Stauprognose für das kommende Wochenende. Mit Behinderungen und Staus ist insbesondere durch den Rückreiseverkehr aus dem Alpenraum zu rechnen und am Freitag nachmittags stehen die üblichen" />
Sie sind hier:   Startseite / Stauprognose für das Wochenende 06. bis 08. November

Stauprognose für das Wochenende 06. bis 08. November

Hier finden Sie die Stauprognose für das kommende Wochenende. Mit Behinderungen und Staus ist insbesondere durch den Rückreiseverkehr aus dem Alpenraum zu rechnen und am Freitag nachmittags stehen die üblichen

Feierabendstaus auf dem Programm: ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 06. bis 08.11.2015
Im Süden erhöhtes Verkehrsaufkommen
Das bevorstehende Ende der Herbstferien in Bayern und Baden-Württemberg sorgt an diesem Wochenende streckenweise noch einmal für dichten Reiseverkehr. Nach Angaben des ACE Auto Club Europa ist mit Staus und Behinderungen am kommenden Wochenende insbesondere durch Rückreiseverkehr aus dem Alpenraum zu rechnen. Freitagnachmittag stehen die üblichen Verkehrsstaus zum Feierabend auf dem Programm, beginnend am frühen Nachmittag bis in die Abendstunden gegen 19 Uhr. Samstag ist Rückreisetag, daher ist in den frühen Nachmittagsstunden erhöhtes Verkehrsaufkommen auf süddeutschen Autobahnen nicht auszuschließen, hier vornehmlich in nördlicher Richtung. Der Sonntag ist hingegen voraussichtlich relativ ruhig.

Achtung bei Nebel: Lichtautomatik reicht nicht
Die Tage werden nun deutlich kürzer und die Sonne versteckt sich vielerorts hinter Nebel oder Wolken. Wer jedoch auch bei Nebel und Dunkelheit wahrgenommen werden möchte, sollte sich nicht allein auf die Lichtautomatik verlassen, darauf weist der ACE hin. „Die Automatik erkennt Nebel als Helligkeit und geht von perfekten Sichtbedingungen aus. Deshalb schaltet sie das Licht nicht ein. Doch insbesondere helle Fahrzeuge werden ohne eigenes Licht im Nebel kaum wahrgenommen“, sagt ACE-Sprecher Constantin Hack. Auch die Nebelschlussleuchte wird laut Hack durch die Lichtautomatik nicht aktiviert. „Grundsätzlich sollte gerade im Herbst und Winter das Licht bewusst genutzt werden. Bei Sichtweiten unter 50 Meter sollte jeder Autofahrer zur eigenen Sicherheit die Nebelschlussleuchte einschalten. Dann gilt aber auch Maximaltempo 50″, gibt Hack zu bedenken. „Wenn die Sicht wieder besser wird, muss die Nebelschlussleuchte aber auch wieder ausgeschaltet werden“, erinnert Hack. Eine Gefahr geht laut Hack auch vom falschen Verständnis der vorgeschriebenen Tagfahrlichter aus: „Viele Autofahrer denken nicht daran, dass Tagfahrlichter nur vorne leuchten. Gerade im dichten Nebel kommt es aber häufig zu Auffahrunfällen, weil das vorrausfahrende Fahrzeug nicht wahrgenommen wird.“

Autofahrer sollen sich auf Winter einstellen
Ein Wintereinbruch ist vor allem in den Mittelgebirgslagen und dem Alpenvorland jederzeit möglich, aber auch im Flachland sollten Autofahrer auf winterlichen Straßenbedingungen vorbereitet zu sein. Mehr Informationen im ACE-Herbst- und –Winterratgeber.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe
Einige Pässe im Alpenraum sind bereits gesperrt. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen können weitere Alpenstraßen mit vorübergehenden Sperren belegt oder mit einer Schneekettenpflicht versehen werden. Tagesaktuelle Informationen hierzu auf der ACE-Übersicht Alpenpässe.
 
Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko
Großräume Rhein-Ruhr, Stuttgart und München
A1 Lübeck – Hamburg – Bremen
A2 Berlin – Hannover – Dortmund
A3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln
A4 Olpe – Köln – Aachen
A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Kassel
A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg, beide Richtungen
A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg
A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe, beide Richtungen
A9 München – Nürnberg – Berlin
A61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach
A81 Singen – Stuttgart – Heilbronn
A93 Kiefersfelden – Rosenheim, beide Richtungen
A95 Garmisch-Partenkirchen – München, beide Richtungen
A99 Autobahnring München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen
A1 Hamburg – Saarbrücken
A2 Berlin – Hannover – Dortmund
A3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Frankfurt ¬– Köln –Oberhausen
A4 Görlitz – Dresden –Chemnitz – Erfurt – Olpe –Köln – Aachen
A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Kassel
A6 Saarbrücken – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
A7 Flensburg – Hamburg – Kassel – Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte
A8 Stuttgart – München – Salzburg
A31 Bottrop – Gronau – Lingen (Ems) – Meppen – Leer
A45 Aschaffenburg – Gießen – Hagen – Dortmund
A46 Heinsberg – Düsseldorf – Wuppertal – Brilon
A57 Nimwegen – Krefeld – Köln
A61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach

Strecken mit Vollsperrungen
A6 Amberg – Nürnberg bei AK Nürnberg-Süd (58) Vollsperrung der Überleitung zur A73 Richtung Feucht bis 22.11.2015 24:00 Uhr
A261 Buchholzer Dreieck – Hamburg Südwest zwischen AD Buchholzer Dreieck (4) – AD Hamburg-Südwest (1) Vollsperrung in Richtung Hamburg bis 04.12.2015. Umleitung über die A1.
A553 Bliesheim – Brühl zwischen AS Brühl-Süd (2) und AS Brühl (3) Vollsperrung in Fahrtrichtung Süd vom 06.11., 17:00 bis 09.11.2015, 05:00 Uhr

Europäischer Reiseverkehr
Österreich
Heimreisende Herbsturlauber aus Süddeutschland müssen mit zusätzlichen Wartezeiten durch Grenzkontrollen rechnen. Auch auf den Transitrouten von und nach Italien, Kroatien, Ungarn und Slowenien können Grenzkontrollen zu teils langen Wartezeiten führen.

Größere Baustellen auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen
A8 Innkreisautobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Meggenhofen-Gallspach und AS Ried im Innkreis Baustellen bis 16.11.2015
A9 Pyhrn Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Gleinkerau –
AS Spital/Pyhrn Baustelle bis 12.11.2015
A9 Pyhrn Autobahn in beiden Fahrtrichtungen bei AS Übelbach Baustelle bis 29.04.2016
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AK Salzburg und AS Salzburg/Süd Baustelle bis 08.11.2015.
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen bei AS Lammertal-Hüttau Behinderung durch Baustelle bis 28.10.2016
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Zederhaus und AS St. Michael/Lungau Baustelle bis 31.12.2015
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Flachau und AS Flachauwinkel Baustelle bis 20.11.2015
A10 Tauern Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Villach-Ossiacher – AS Villach West Baustelle bis 14.06.2016
A11 Karawanken Autobahn zwischen AS St.Jakob/Rosental und Karawankentunnel Nord Baustelle bis 20.11.2015
A12 Inntal Autobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Mötz-Reutte – AS Ötztal Baustelle bis 08.11.2015
A13 Brennerautobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AK Innsbruck-Amras und AK Innsbruck-Berg Isel Baustelle bis 15.12.2015. Vollsperrung nachts 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr.
A13 Brennerautobahn in Fahrtrichtung Innsbruck zwischen AS Schönberg-Stubaital und AS Patsch-Igls Baustelle bis 26.11.2015
A13 Brennerautobahn in Fahrtrichtung Innsbruck zwischen AS Nösslach und AS Brennersee Baustelle bis 06.11.2015
A14 Rheintalautobahn in beiden Fahrtrichtungen zwischen AS Klaus-Koblach – ASt Feldkirch-Nord Baustelle bis 13.11.2015
S16 Arlberg Schnellstraße, Generalsanierung Arlbergtunnel. Vollsperrung bis voraussichtlich 14.11.2015. Eine Umleitung erfolgt über den Arlbergpass. Mit Verzögerungen muss gerechnet werden. Vor allem zu Stoßzeiten ist eine weiträumige Umfahrung ratsam.

Schweiz – Information für Schweiz-, Italien- und Frankreichurlauber
Staugefährdete Fernstraßen
In der Schweiz sind vor allem am Freitagnachmittag rund um die Ballungszentren Zürich, Basel, Bern, Luzern, Lausanne und Genf Staus und stockender Verkehr durch hohes Verkehrsaufkommen und Baustellen zu erwarten.
Samstag und Sonntag leicht erhöhtes Verkehrsaufkommen durch abreisende Herbsturlauber an den Zu- und Abfahrten der Alpentäler und auf der Gotthardautobahn.

Größere Baustellen auf Schweizer Transitautobahnen
A13 Sargans – Chur zwischen Zizers und Chur-Nord Baustelle bis 27.11.2015
A13 Chur – San Bernardino zwischen Chur-Nord und Reichenau in beiden Richtungen Dauerbaustelle
A13 Chur – San Bernardino bei Chur Süd in beiden Richtungen Baustelle bis 25.12.2015
A13 Chur – San Bernardino: zwischen Rothenbrunnen und Thusis-Süd Baustelle bis 25.12.2015 in beiden Richtungen
A2 Gotthard – Chiasso in beiden Richtungen zwischen S. Nicolao-Tunnel und Raststätte Coldrerio Baustelle bis 15.11.2015
A2 Luzern – Gotthard in beiden Richtungen zwischen Stans-Süd und Beckenried
Baustelle bis 27.11.2015

Italien – Südtirol und Norditalien
Die Herbstwandersaison neigt sich ihrem Ende zu. Auf den Talausfahrten ist am Samstag mit einem etwas höheren Verkehrsaufkommen durch abreisende Urlauber kommen. Grenzkontrollen bei der Einreise nach Österreich sind möglich. Auch an den Grenzen zu Slowenien und Kroatien kann es zu Kontrollen kommen.

Ferientermine Deutschland
Baden-Württemberg 02. – 06.11.2015
Bayern 02. – 06.11.2015

Ferientermine Nachbarländer
Belgien 02. – 06.11.2015

Was Sie noch wissen sollten: Straßen, Brücken, Schienen – die gesamte Verkehrsinfrastruktur in Deutschland geht kaputt. Wie dramatisch, das zeigt unser digitaler Wertverlustrechner Verkehrswege in Deutschland.
ACE Auto Club Europa, Stuttgart, www.ace-online.de


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben