Hier finden Sie den Verkehrsbericht mit den Strecken mit erhöhten Verkehrsaufkommen und Staurisiko sowie den Strecken mit teils umfangreichen Baustellen sowie Vollsperrungen: Ferientransit durch Deutschland – die Autobahnen werden voller.
." />
Sie sind hier:   Startseite / Verkehrsbericht für das kommende Wochenende

Verkehrsbericht für das kommende Wochenende

Hier finden Sie den Verkehrsbericht mit den Strecken mit erhöhten Verkehrsaufkommen und Staurisiko sowie den Strecken mit teils umfangreichen Baustellen sowie Vollsperrungen: Ferientransit durch Deutschland – die Autobahnen werden voller.
.

ACE Verkehrsbericht für das Wochenende 27.06. – 29.06.2014

An diesem Wochenende beginnen in Dänemark, Polen, Tschechien, der Slowakei, den Niederlanden und in Spanien bereits die großen Sommerferien. Nach Einschätzung des ACE Auto Club Europa wird sich das auf den Autobahnen in Deutschland durch leicht erhöhtes Verkehrsaufkommen bemerkbar machen. „Der Hauptstrom der Ferientransitreisenden kommt aus dem Norden und dem Westen und führt in südliche Richtung. Hier werden die Autobahnen etwas voller. Streckenweise kann es zu Behinderungen kommen“, warnt der ACE. Der Club macht außerdem auf die mehr als 300 Autobahnbaustellen aufmerksam. Die Strecken mit verengten Fahrstreifen sind zusammengenommen über 1000 Kilometer lang. Hier muss das Reisetempo gedrosselt werden.

Deeskalation als Mittel gegen Aggression hinterm Steuer
Der ACE empfiehlt Autourlaubern: Nehmen Sie sich genügend Zeit für die Anfahrt zum Urlaubsort; machen Sie Pausen, antworten Sie auf aggressives Verhalten im Straßenverkehr mit Gelassenheit. Sie mindert den Stress.

Auch Caravaner wieder auf dem Weg in den Süden
In diesen Tagen steuern wieder zahlreiche Caravaner ihre bevorzugten Campingplätze am Mittelmeer und an der Nord- und Ostsee an, um dort die Sommermonate zu verbringen oder ihren Caravan für diverse Urlaube in Stellung zu bringen. In Deutschland dürfen laut ACE Gespanne auch auf Autobahnen maximal 80 km/h fahren. Ausnahme für Gespanne unter 3,5 t und mit Plakette am Anhänger: maximal 100 km/h. Wohnmobile über 3,5 t dürfen nur mit maximal 100 km/h die Autobahnen befahren.

Verkehrsbericht
Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe
Auf vielen Streckenabschnitten im Hochgebirge ist nun freie Fahrt. Die meisten Pässe haben schon wieder geöffnet. Da sich die Situation laufend ändern kann, lohnt ein Blick auf die tagesaktuelle Übersicht, die der ACE auf seinem Internet-Portal unter Alpenpässe bereitgestellt hat.

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko
Großräume Stuttgart, München, Nürnberg, Frankfurt, Hamburg und Berlin
A1 Hamburg – Lübeck
A3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt
A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt
A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg
A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
A9 München – Nürnberg
A10 Berliner Ring
A93 Rosenheim – Kiefersfelden, beide Richtungen
A95 München – Garmisch-Partenkirchen
A99 Umfahrung München

Strecken mit teils umfangreichen Baustellen
A1 Saarbrücken – Hamburg – Lübeck
A3 Passau – Würzburg – Frankfurt – Köln
A4 Görlitz – Aachen
A7 Füssen – Flensburg
A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
A9 München – Potsdam
A21 Hamburg – Kiel
A23 Hamburg – Heide
A24 Hamburg – Dreieck Havelland
A28 Delmenhorst – Leer
A30 Bad Oeynhausen – Grenze Niederlande
A31 Gronau – Leer
A43 Münster – Wuppertal
A46 Wuppertal – Iserlohn
A52 Essen – Roermond
A57 Köln – Goch
A61 Ludwigshafen – Koblenz
A70 Schweinfurt – Bayreuth
A93 Hof – Kiefersfelden
A95 München – Garmisch-Partenkirchen
A96 München – Lindau
A535 Dreieck Velbert Nord – Sonnborner Kreuz

Strecken mit Vollsperrungen
A59 Dinslaken – Duisburg in Richtung Duisburg zwischen den Kreuzen Duisburg-Nord und Duisburg Vollsperrung Richtung Duisburg zwischen 01.05.2014 und 15.07.2014

Verkehrsbericht – Europäischer Reiseverkehr
Österreich
Für Österreich erwarten wir nur auf den Transitrouten etwas verstärkten An- und Abreiseverkehr am Samstag und am Sonntagnachmittag.

Staugefährdete Autobahnen
A1 Westautobahn
A2 Südautobahn
A10 Tauernautobahn, zwischen Bischofshofen und dem Knoten Salzburg
A12 Inntalautobahn
A13 Brennerautobahn
A14 Rheintalautobahn

Staugefährdete Bundesstraßen
S16 Arlbergschnellstraße, zwischen Landeck und Bludenz in beiden Richtungen
B179 Fernpass Bundesstraße, Richtung Süden

Größere Baustellen auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen
A8 Innkreis Autobahn Fahrtrichtung Voralpenkreuz: zwischen Haag am Hausruck und Meggenhofen-Gallspach Baustelle bis 24.10.2014
A8 Innkreis Autobahn Fahrtrichtung Schärding: zwischen Meggenhofen-Gallspach und Haag am Hausruck und Baustelle bis 24.10.2014
A9 Pyhrn Autobahn Fahrtrichtung Voralpenkreuz: zwischen Ardning/Admont und Spital/Pyhrn Baustelle bis 20.10.2015
A9 Pyhrn Autobahn Fahrtrichtung Graz: zwischen Spital/Pyhrn und Ardning/Admont Baustelle bis 20.10.2015
A12 Inntal Autobahn Fahrtrichtung Arlberg: zwischen Kramsach und Wiesing Baustelle bis 30.11.2014
A12 Inntal Autobahn Fahrtrichtung Kufstein: zwischen Wiesing und Kramsach Baustelle bis 30.11.2014
A12 Inntal Autobahn Fahrtrichtung Arlberg: zwischen Mötz-Reutte und Ötztal Baustelle bis 11.07.2014
A12 Inntal Autobahn Fahrtrichtung Kufstein: zwischen Ötztal und Mötz-Reutte Baustelle bis 11.07.2014
A13 Brenner Autobahn Fahrtrichtung Brenner: zwischen Innsbruck Süd und Patsch-Igls Baustelle bis 30.09.2014

Schweiz – Information für Schweiz-, Italien- und Frankreichurlauber
Staugefährdete Fernstraßen
In der Schweiz zeigt sich die gleiche Verkehrssituation wie in Deutschland und Österreich. Auch hier ist mit leicht erhöhtem Transitverkehr zu rechnen. Eng wird es daher höchstens am Samstag und am Sonntagnachmittag auf der Gotthard-Route A2, der San Bernardino-Strecke A13 und den Umfahrungen Bern, Basel, Genf, Lausanne und vor allem Zürich, wobei hier auch am Freitagnachmittag mit dem immer vorhandenen starken Feierabend- und Wochenendverkehr zu rechnen ist.

Größere Baustellen auf Schweizer Transitautobahnen
A1 Zürich Richtung St. Gallen: zwischen Wallisellen und Effretikon Baustelle bis 22.07.2014
A1 Zürich – St. Gallen zwischen Münchwilen und Wil in beiden Richtungen Baustelle bis 25.07.2014
A1 Zürich – St. Gallen zwischen Töss und Wülflingen in beiden Richtungen Baustelle bis 29.10.2014
A1 St. Gallen Richtung Zürich zwischen Wallisellen und Autobahndreieck Verzweigung Zürich-Ost Baustelle bis 31.10.2014
A13 Chur – Sargans: zwischen Parkplatz Apfelwuhr und Maienfeld in beiden Richtungen Baustelle bis 04.07.2014
A13 Chur – S. Bernardino zwischen Chur-Nord und Reichenau in beiden Richtungen Baustelle bis 25.09.2015
A13 Chur – S. Bernardino Chur Süd in beiden Richtungen Baustelle bis 25.12.2015
A13 Chur – S. Bernardino: zwischen Rothenbrunnen und Thusis-Süd Baustelle bis 25.12.2015 in beiden Richtungen
A2 Gotthard Richtung Luzern: zwischen Buochs und Kirchenwald-Tunnel Baustelle bis 20.07.2014
A2 Chiasso Richtung Gotthard: zwischen Faido und Quinto Baustelle bis 17.07.2014

Schweizer Lkw – Nachtfahrverbot
In der Schweiz gilt ein generelles Fahrverbot an Sonntagen und Feiertagen für Lkw mit über 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht von 0 bis 24 Uhr. Ferner gilt auch für Lkw über 3,5 t ein Nachtfahrverbot in der Zeit von 22 bis 5 Uhr.

Italien – Südtirol und Norditalien
In Südtirol wird es nur vor allem auf den Transitstrecken Richtung Mittelmehr, hier vor allem auf der Brennerautobahn und auf den Zufahrten zu den Urlaubsgebieten des Vinschgaus, den Dolomiten oder dem Trentino kommen. Auch rund um den Gardasee ist mit teilweise vollen Straßen insbesondere an den An. und Abreisetagen zu rechnen.

Ferientermine
Ferientermine Europäische Nachbarländer
Dänemark 28.06.2014 – 10.08.2014
Estland 06.06.2014 – 31.08.2014
Finnland 04.06.2014 – 15.08.2014 (10-11 Wochen)
Griechenland 16.06.2014 – 10.09.2014
Island 26.05.2014 – 23.08.2014
Italien 01.06.2014 – 30.09.2014 (12-13 Wochen)
Lettland 02.06.2014 – 29.08.2014
Litauen 02.06.2014 – 31.08.2014
Malta 30.06.2014 – 19.09.2014
Niederlande 29.06.2014 – 01.09.2014 (regionale Unterschiede)
Norwegen 19.06.2014 – 18.08.2014 (8 Wochen)
Polen 28.06.2014 – 31.08.2014
Portugal 06.06.2014 – 14.09.2014 (12 Wochen)
Rumänien 21.06.2014 – 14.09.2014
Schweiz 18.06.2014 – 31.08.2014 (regionale Unterschiede)
Slowakei 30.06.2014 – 29.08.2014
Slowenien 25.06.2014 – 31.08.2014
Spanien 28.06.2014 – 14.09.2014 (11-12 Wochen)
Tschechien 28.06.2014 – 31.08.2014
Türkei 13.06.2014 – 15.09.2014
Ungarn 15.06.2014 – 31.08.2014
ACE Auto Club Europa, 70374 Stuttgart, www.ace-online.de


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben