Alain Visser, Executive Director Sales und Marketing der Adam Opel GmbH, hat am 20. November 2006 in R?sselsheim 42 fabrikneue Opel Corsa an Dr. Erhard Oehm, ADAC-Vizepr?sident f?r Verkehr ?bergeben. Mit der neuen Fahrzeugflotte kann der ADAC ab sofort das Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto!" umsetzen. Hierbei soll Schulkindern der der f?nften Jahrgangsstufe in einem Anschauungsunterricht demonstriert werden, wie lange der Bremsweg eines Autos ist. Neben Opel unterst?tzt auch der Reifenhersteller Michelin den Automobilclub bei seinem Verkehrsunterricht." />
Sie sind hier:   Startseite / 2006 November 21

Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto"

Verkehrssicherheitsprogramm „Achtung Auto!“ mit 42 Corsas gestartet.
Alain Visser, Executive Director Sales und Marketing der Adam Opel GmbH, hat am 20. November 2006 in R?sselsheim 42 fabrikneue Opel Corsa an Dr. Erhard Oehm, ADAC-Vizepr?sident f?r Verkehr ?bergeben. Mit der neuen Fahrzeugflotte kann der ADAC ab sofort das Verkehrssicherheitsprogramm „Achtung Auto!“ umsetzen. Hierbei soll Schulkindern der der f?nften Jahrgangsstufe in einem Anschauungsunterricht demonstriert werden, wie lange der Bremsweg eines Autos ist. Neben Opel unterst?tzt auch der Reifenhersteller Michelin den Automobilclub bei seinem Verkehrsunterricht.
Weiterlesen »

Von u.b. am 21.11.2006 um 07:14 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 211 views