Sie sind hier:   Startseite / 2007 April 04

Führerscheinentzug: Keine Drogen beim Autofahren

Keine Drogen beim Autofahren.
Steht aufgrund einer toxikologischen Blutuntersuchung fest, dass ein Fahrzeugf?hrer Drogen (Amphetamine) zu sich genommen hat, dann f?hrt dies grunds?tzlich zu der Entziehung der Fahrerlaubnis.
Weiterlesen »

Von u.b. am 04.04.2007 um 06:52 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 423 views