Sie sind hier:   Startseite / 2010 August 03

Fahrverbot statt höheres Bußgeld?

Wird die auf einem Autobahnabschnitt zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um fast die Hälfte überschritten, ist ein einmonatiges Fahrverbot das Mindeste, mit dem der Verkehrssünder zu rechnen hat.
Weiterlesen »

Von u.b. am 03.08.2010 um 07:44 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 288 views