Sie sind hier:   Startseite / 2012 Juni 13

Zur Hauptuntersuchung gehört künftig eine kurze Probefahrt

Käufer von Neuwagen müssen sich ab 1. Juli 2012 auf Änderungen bei der Hauptuntersuchung ihres Fahrzeugs einstellen. Für alle Kraftfahrzeuge, die nach diesem Datum erstmals zugelassen werden,
Weiterlesen »

Von u.b. am 13.06.2012 um 09:15 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 472 views

Was kosten Verkehrssünden – Hohe Bußgelder für Wiederholungstäter

Bei bis zu zehn Kilometern pro Stunde zu viel auf dem Tacho in einem geschlossenen Wohngebiet droht ein Verwarnungsgeld von 15 Euro. Wer die vorgeschriebene Geschwindigkeit um mehr als 70 km/h
Weiterlesen »

Von u.b. am 13.06.2012 um 09:15 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 842 views

Fast jedes fünfte Auto fällt durch die Hauptuntersuchung

Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat rund 3,5 Millionen Pkw-Hauptuntersuchungen im Zeitraum Januar 2011 bis März 2012 ausgewertet. Besonders viele Mängel fanden die Prüfer an:
Weiterlesen »

Von u.b. am 13.06.2012 um 07:47 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 538 views

Recht und Gesetz: Führerscheinentzug nur bei zeitiger Bestrafung

Verkehrssünder müssen für ihr Vergehen zügig bestraft werden. Soll ihnen erst knapp zwei Jahre nach dem Verkehrsverstoß die Fahrerlaubnis entzogen werden, verstößt dies nämlich gegen geltendes Recht und Gesetz und ist somit verboten. Es sei denn,
Weiterlesen »

Von u.b. am 13.06.2012 um 07:28 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 275 views