Alkohol und Drogen

Alkohol und Drogen am Steuer

Bußgeld, Punkte und Fahrverbot wegen Drogen und Alkohol am Steuer, Alkoholmissbrauch, Alkoholkonzentration. Wer betrunken Auto fährt, muss, je nach Schwere der Straftat, mit einem Fahrverbot von einem Monat bis zu fünf Jahren oder auf Dauer rechnen.

0,5 Promille Grenze

Verstoß Punk­te Buß­geld € Fahr­verbot
Führen eines Kfz im Straßenverkehr mit einer Atemalkoholkonzentration von 0,25 mg/l oder mehr mit einer Blutalkoholkonzentration von 0,5 Promille oder mehr im Blut ...      
... 0,5 - 1,09 Promille 2 P 500 1 Monat
... beim zweiten Verstoß 2 P 1000 3 Monate
... bei weiteren Verstößen 2 P 1500 3 Monate
Führen eines Kfz im Straßenverkehr mit einem Alkoholgehalt im Blut von 1,1 Promille und mehr Fahrverbot bis zu 3 Monate/ Führerschein-Entzug von 6 Monaten bis zu 5 Jahren oder auf Dauer 3 P 3000 ja

Bußgeld Alkohol - Alkoholverbot für Fahranfänger

Tatbestand Punk­te Buß­geld € Fahr­verbot
Wer in der Probezeit oder vor Vollendung des 21. Lebensjahres als Führer eines Kfz alkoholische Getränke zu sich genommen oder die Fahrt bereits unter der Wirkung eines alkoholischen Getränks angetreten hat 1 P 250 nein

Alle Angaben ohne Gewähr

Interessante Informationen zum Thema Drogen und Alkohol am Steuer: