Sie sind hier:   Startseite / 2006 November 12

Haschischkonsum: Führerschein weg

Werden bei einem Autofahrer Ausfallerscheinungen und THC im Blut festgestellt, so kann ihm die Fahrerlaubnis entzogen werden. Keine Rolle spielt dabei, ob Fahrfehler begangen werden, befand das Landgericht Coburg.
Weiterlesen »

Von u.b. am 12.11.2006 um 11:07 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 200 views