Sie sind hier:   Startseite / 2013 Dezember 12

Auffahrunfall Urteil – Kein Aussteigen bei einem Blechschaden auf der Autobahn

Wer auf der Autobahn aussteigt, um den Blechschaden nach einem Auffahrunfall zu begutachten, hat als Geschädigter eines daraufhin folgenden Unfalls eine Mitschuld zu tragen. Denn die Autobahn dürfe man nur im äußersten Notfall betreten, betont das Oberlandesgericht Karlsruhe und erlegt dem Kläger eine Teilschuld von
.
Weiterlesen »

Von u.b. am 12.12.2013 um 09:37 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 649 views

Weihnachtsfeier: Bei Alkohol Hände weg vom Steuer

Was viele nicht wissen: Trotz 0,5-Promille-Grenze ist schon bei einer Blutalkoholkonzentration von 0,3 Promille der Führerschein in Gefahr.

.
Weiterlesen »

Von u.b. am 12.12.2013 um 08:45 Uhr gespeichert unter Bußgeld-Newskommentieren » gelesen 599 views